Laserbehandlungen

Wir bieten u.a. folgende Behandlungen an:

  • Laserepilation

    In unserer Hautklinik verfügen wir über verschiedene Epilations-Lasertechnologien wie Alexandrit und Nd: Yag Clarity®, einem Gerät der neuesten Generation. Wir haben mehr als 10 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Haarentfernung und bilden uns ständig weiter.

     

    Die Haarentfernung mit Licht mittels Laser oder IPL Technologie basiert auf einem Physikalischen Gesetzt bei welchem Licht von dunklen Pigmenten aufgenommen und in Hitze umgewandelt wird. Die erzeugte Hitze welche nur Millisekunden andauert, zerstört die Haarbildenden Zellen und bewirkt somit, dass sich im Laufe der Behandlungen kein neues oder nur noch ein Qualitativ schwächeres Haar bilden kann. Die Haarentfernung mit Licht bedingt also das die zu behandelnden Haare unbedingt dunkel sein müssen. Es funktioniert nicht bei feinen und hellen Haaren. Da bei diesem Verfahren dunkle Pigmente die Hauptrolle spielen, ist es ebenso wichtig dass Ihre Haut für die Behandlung nicht von der Sonne oder von Solarien gebräunt ist.

     

    Es werden ca. 4-6 Behandlungen benötigt in einem Zeitabstand von ca. 4-8 Wochen. Abhängig von verschiedenen Faktoren wie Körperpartie, Hauttyp, Hautpigmentierung, Haarpigmentierung, Haarstruktur und hormonellen Komponenten, kann mit 4-6 Behandlungen eine Reduktion von 70 -80 % der Haardichte erreicht werden.

     

    Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin in dem wir Sie ausführlich über die Möglichkeiten der Haarentfernung, den Behandlungsablauf und die Behandlungskosten beraten und Ihre Fragen sehr gerne beantworten.

     

    Unsere langjährige Erfahrung gewährleistet Ihnen die bestmöglichen Resultate bei grösstmöglichem Kundenkomfort.

  • Alters- und Sonnenflecken

    Alters- und Sonnenflecken sind gutartige Hautflecken, die im Laufe der Jahre an UV-exponierten Hautarealen (meistens Gesicht, Dekolleté, Handrücken und Unterarme) auftreten. Die Hautveränderungen sind harmlos, sie können aber mit Frühformen eines Melanoms verwechselt werden. Einer Behandlung sollte deshalb eine gründliche Untersuchung vorausgehen.

     

    Die Alters und Sonnenflecken können narbenfrei mit dem Laser ausgebleicht werden. Bei einer Behandlung werden die Pigmentkörperchen innerhalb der Pigmentzellen dauerhaft zerstört. Die Behandlung erfolgt ambulant. Selten ist mehr als eine Sitzung indiziert.

  • Couperose

    Eine Couperose wird durch kleine Krampfadern in der Gesichtshaut gebildet. Die feinen Blutgefässerweiterungen sind meistens im Bereich der Wangen und der Nase, manchmal auch des Dekolletés und des Halses auffällig. Durch entsprechende Laserbehandlung ist die dauerhafte Entfernung dieser Äderchen möglich. Dabei werden die erweiterten Blutgefässe schmerzlos verschlossen und damit unsichtbar.

     

    In manchen Fällen reicht eine einzelne Behandlung, meist muss jedoch mit zwei bis vier Sitzungen gerechnet werden, bis alle erweiterten Gefässe verschlossen sind.

  • Narben

    Narben treten meistens nach Verletzungen (z.B. Unfälle oder Operationen) und/oder Entzündungen (z.B. Aknenarben) auf. Viele Narben können mittels moderner Lasertechnik entweder entfernt oder korrigiert werden. Mit einer kombinierten Anwendung verschiedener Lasertypen werden eingesunkene und über das Hautniveau ragende Narben eingeebnet. Auch Wülste oder dunkle Narben können korrigiert werden. Aktuell bestehen mehrere Therapieoptionen für Narben. Die Entscheidung über die Therapie ist vom Typ der Narbe abhängig. Nach einer sorgfältigen Beurteilung durch unseres Ärzteteam, werden Ihnen die Therapieoptionen detailliert vorgestellt. Meistes ist es notwendig einige Therapie im Abstand von ca. 4-6 Wochen durchzuführen. Die Zahl der Behandlungen kann aber individuell variieren.

  • Anti-Aging / Skin rejuvenation

    Die Faltenlaserbehandlung ist eine sichere Methode mit dauerhaften Resultaten. Anders als bei einem Lifting wird gealterte Haut also nicht einfach straff-gezogen, sondern eine vollkommen neue obere Hautschicht aufgebaut, die zudem noch straffer und deutlich faltenärmer ist als vorher. Bei der Behandlung werden dicht nebeneinander unterschiedlich tiefe, sehr kleine Kanäle in die Haut bis hinunter ins Bindegewebe produziert. Entlang dieser Kanäle wird sich das Bindegewebe erneuen, was mittels der gleichzeitigen Behandlung mit der Radiofrequenz stimuliert wird. Die Behandlungen erfolgen ambulant, entweder in örtlicher Betäubung oder mithilfe einer Betäubungscrème. Die Laserbehandlung von Falten kann nicht nur im Gesicht, sondern auch am Hals, Decolleté, den Händen und anderen Körperregionen durchgeführt werden

     

    Das Resultat ist nicht sofort nach der Behandlung, sondern erst nach Wochen bis Monaten voll sichtbar. Allerdings muss dafür eine Serie von 4-8 Behandlungen durchgeführt werden. Damit dürfen Sie aber selber entscheiden ob sie mit dem vorhandenen Resultat bereits zufrieden sind oder ob Sie weitere Behandlungen wünschen.